Erwecke die Magie deines inneren Kindes

12 Module am Samstag

Erwecke die Magie deines inneren Kindes!

 

Im Laufe des Heranwachsens passiert es, das wir den Zugang zu unserem inneren Kind verlieren. Durch Verletzungen, Schock´s, Traumata, unverarbeiteten Schuld- Scham und Wutgefühlen die wir aus einem Überlebenstrieb heraus verdrängen, mauern wir Teile von uns ein.

 

Als das innere Kind bezeichnen wir alles, was wir von der Zeugung bis zum Alter von ca. 7 Jahren gehört, gesehen, gefühlt und wahrgenommen haben. Da wir als Kind keine Abwehrmechanismen besitzen, treffen uns Abweisung, verbale und körperliche Bestrafung, Liebesentzug oder sonstige schmerzhafte Erlebnisse bis in unser innerstes.

 

Wir verbiegen uns, beginnen us anzupassen um die Liebe zu bekommen die für unser Überleben wichtig ist. Wir richten uns nach dem was uns andere sagen oder werden zu wütenden, sich selbst oder andere verletzende Wiederständler.

 

All das lässt das innere Kind mit seiner Freude, der Begeisterung, der Lebendigkeit, der Fülle des Staunens, dem offenen Herzen das das leben und alles liebt – sich immer mehr zurück ziehen. Strategien und Vermeider werden entwickelt um all das schmerzhafte zu verdrängen um irgendwie zu überleben.

 

Später entsteht ein Mensch daraus, der Angst vor Bindung, Nähe oder versagen hat, der funktioniert um gut und richtig zu sein oder versucht perfekt zu sein und sich damit in ein Born out oder andere Krankheiten hinein manövriert.

 

Um ein erfülltes, lebendiges, freudvolles Leben leben zu können ist es unumgänglich den Kontakt zum inneren Kind wieder herzustellen. Es kennen zu lernen, zu verstehen, seine Wunden zu verarzten damit es mehr und mehr heilen darf und ihr gemeinsam aus der Dunkelheit ins Licht tretet.

 

Der Kraft des inneren Kindes – deines Unterbewusstseins- mit seinen Strategien und Vermeidern, hat dein Kopf mit seinem Willen nichts entgegen zu setzten. Egal ob du ängstlich, schamhaft, wütend, traurig oder von sonstigen schmerzhaften Gefühlen übermannt wirst, es geht vom inneren Kind aus und ist deshalb so stark, weil es in deinen Gefühlen und den dazu gehörenden Bildern gespeichert ist.

 

Ein Gefühl ist um das 100fache stärker als ein Gedanke und kann daher auch nicht mit deinem Willen geheilt werden.

 

Seminarinhalte: 

· erfahre in Theorie und Praxis wie das innere Kind entsteht, sich entwickelt und welche Auswirkungen es heute auf dich hat

·  mit vielen heilenden Übungen lerne dein inneres Kind kennen, verstehen und seine Wunden heilen

· erlerne die Funktionen und Auswirkungen deines limbischen Systems (Sitz deiner Gefühle) dem Reptiliengehirn (Überlebensmechanismen) dem RAS (Filtersystem und Strategie station) und die Zusammenhänge zu erkenne und verstehen warum du so bist und reagierstwie du es tust

· erfahre in Theorie und Praxis wie du diese Systeme in einen Wandel und somit in eine heilende Richtung bringen kannst, die es dir erlauben dein Leben in eine positive, heilende Richtung zu bringen

· erfahre welcher Beziehungstyp du bist, was die Essenz in deinen Beziehungen ist, welche Art dein Beziehungsverhalten hat, warum du immer eine ganz bestimmte Art von Menschen in dein Leben ziehst usw.

· Opfer und Tätersysteme, Autonomie oder Beziehungstyp, Bedürfnisse, Erwartungshaltungen, Bindungsverhalten usw.

· Lerne dich selbst kennen, denn nur wenn ich weiß wie ich funktioniere, habe ich die Möglichkeit es zu ändern, sonst funktioniere ich aus den unterbewussten inneren Kind Mustern, Verhaltensweisen und Vermeidern heraus.

12 Module je Samstag von 9:00 – ca. 18:00 Uhr nur gesamt Buchbar!
 
Termine:

Neue Termine werden bekannt gegeben!

 
Energieausgleich:
Gesamtsumme: € 1.140,–
bei Gesamtzahlung -10%
auch pro Modul zahlbar € 95,-
 
Wo:
Raum für innere Entfaltung, 5421 Adnet 55

 

Seminarleiterinnen:
Brigitte Duft