Das Sonnen- und Schöpferkraft Jahr 2017

Das Sonnen- und Schöpferkraft Jahr 2017

Hi ihr lieben,

das heurige Jahr ist ganz was besonderes !

Das Sonnen- und Schöpferkraft Jahr 2017

Das Jahr 2017 ist ein ganz besonders Jahr. Es steht im Zeichen der Sonne und von der Zahlenmystik ist es die „1“ ( die Schöpfungszahl ).

Was heißt das aber jetzt:

Die Schicksalszahl 1 ist eine der wichtigsten Zahlen innerhalb der Nummerologie, denn sie steht für den Ursprung des Lebens. Sie gilt als Zahl Gottes und ist das Symbol für den Neuanfang. Sie bringt deine Fähigkeit zutage, lässt dich Dinge genau analysieren und hilft dir, daraus Rückschlüsse zu ziehen.

Somit kannst du mit der inneren Stärke in die eigene Verantwortung gehen.

Einen Weg gehen mit einem starken Willen und einen fast unerschütterlichen Glauben an dich selbst . Dich nicht so leicht von den  Zielen abbringen zu lassen, sondern immer geradlinig und unbeirrt den Weg gehen.
So kannst du innovativ, unabhängig, entschlossen, mutig, ehrlich und aktiv einen neuen Weg einschlagen, den Weg den du schon lange gehen wolltest.

Die Sonne:

2017 wird alles und jeder von der Sonne überstrahlt. Sie ist das Zentrum unseres Sonnensystems, verkörpert das Element Feuer und durchläuft pro Monat ein Tierkreiszeichen. In einem Feuerjahr werden wir besonders aktiv, risikofreudiger und selbstsicherer.

Sie steht für Selbstverwirklichung, Stolz und Autonomie. Die Möglichkeit sich frei zu entfalten, wird sich  in einem gesunden Selbstbewusstsein wieder spiegeln.

Mit neuem Lebensmut hilft sie, das Leben selbst zu gestalten. Die Nebelschleier verschwinden und Klarheit tritt ein. Dadurch sind klare Entscheidungen zu treffen. Gut organisiert lassen sich alle Vorhaben verwirklichen, vorausgesetzt die Handlungen sind authentisch. Die Kraft der Sonne wird  viele Türen öffnen und berufliche Erfolge ebnen. Die Zauberwörter dazu lauten, Zielstrebigkeit, Optimismus, Selbstvertrauen sowie Entschlussfreudigkeit.

Die Aufforderung der Sonne: „ Zuversichtlich nach vorne schauen, realistisch und wohl überlegt einen Schritt nach dem anderen zu setzen.“

Manchmal reicht es schon, die Sicht der Dinge zu verändern.

Was ist wichtig um das Sonnen-Schöpferjahr für deine Entwicklung zu nutzen:

Wichtig in diesem Jahr ist die Ausrichtung deines Focus auf dein Ziel auf deine Vision, auf das was du bis zum Ende des Jahres erreichen möchtest.

 

Die Schöpfer-und Sonnenkraft braucht eine Ausrichtung damit sie wirken kann und du sie für dich einsetzten kannst. Sonst verlierst du dich wie ein Schiff im großen Ozean und schwimmst von einem Eck zu einem anderen, und kannst die Kraft dadurch nicht auf die Erde bringen.

Finde deine Vision !

Was willst du bis zum Jahresende leben, was möchtest du erreichen, wer möchtest du sein?

Stecke deine Ziele!

Die Sonne und das Schöpferkraftjahr können dir Energetisch helfen, aber die Schritte können sie für dich nicht tun, die es braucht um ein Ziel zu erreichen.

Welche Ziele brauchst du um deine Vision zu erreichen?

Bringe deine Schöpferkraft auf die Erde

Nun beginne deine Ziele anzuvisieren, beginne deine Handlungen und dein Denken danach auszurichten. Setzte Taten, Veränderungen, Impulse usw.

Eines ist sicher:

Wenn du immer das tust, was du schon immer getan hast, wird es immer so bleiben wie es schon immer war !

Das heißt, ohne dein Zutun kann selbst die Kraft der Sonne und des Schöpferjahres nicht seine Kraft entfalten.

Richte dich neu aus…. gehe einen NEUEN Weg, deinen Weg. Lass dich von nichts und niemandem aufhalten, dann wirst du sehen, es werden Wunder geschehen.

Viel Spaß und tolle Erfahrungen

 

Brigitte Duft