Channel von Kryon und Metatron

Channel von Kryon und Metatron

Ich Kryon vom Magnetischen Dienst und Metatron Meister des Lichts freuen uns nun mit euch das innere Licht der Liebe zu teilen.

Ich Kryon habe den Auftrag und die Freude mein Licht heute und für immer, wenn jemand an mich denkt und sein Bewusstsein auf mein sein lenkt, mein Licht, meine Kraft und somit mein Feld aus kristallinem Wissen, jedem von euch zur Verfügung zu stellen, der es die eigene Heilung nutzen möchte.

Dieses Feld aus Kristallinem Licht bewirkt dass die Herzkraft, die Kraft des höheren Herzchakras in euch zum Tragen kommen kann. Es bewirkt dass das Herzchakra, dass durch die Dualität an Kraft verloren hatte, wieder eine Einheit mit dem Licht wird und dir dann helfen kann deine Schöpferkraft in dir zu entfalten.

Ich freue mich und bin voller Liebe zu dir, der jetzt gerade diese Zeilen liest, denn schon wirkt das Kristalline Licht in deinem Herzchakra. Nimm dir einen Augenblick Zeit und fühle hinein in dein Herzchakra. Gehe tief hinein mit deinem ganzen Bewusstsein deiner Aufmerksamkeit und fühle wie das Kristalline Licht meiner Kraft dich durchdringt und deine Herzkraft beginnt anzuschwingen.

Fühle die Verbindung die du in diesem Moment mit mir und mit allem was ist hast, fühle deine eigene Schöpferqualität und die Kraft deines eigenen Ich in dir schwingen.

Gib dich dieser Kraft hin werde eins in dir und eins mit mir und mit der neuen Kristallinen Lichtstruktur die nun dein Herz durchflutet und alles was alt ist, beginnt sich zu transformieren.

Ich kann dich denken hören mein liebes, ich höre deine Gedanken bis ins Universum.. so gerne möchtest du vertrauen und dich dem Licht hingeben, doch etwas in dir ist nicht überzeugt dass es so einfach sein kann.

Etwas in dir zweifelt und hält die Dualität aufrecht, etwas heilt und ist wieder wund kaum ist es geheilt.

Ich kann dich gut verstehen in deinem Dualen Erdendasein. Auch ich habe all diese Energiekonstrukte in mir gehabt und verstehen deine Zweifel, aber durch all die Zweifel und das aufrechterhalten der „ dir so vertrauen, Worte: Es ist schwierig…. kann Heilung nur schwer entstehen.

Ein Teil in dir weiß, dass Heilung leicht sein kann, aber das Ego- der Duale Teil in dir glaubt es nicht. Denn dein Ego hat es nicht gelernt, die Leichtigkeit und die Freude im Tun.

Ich möchte dir nun noch erklären was das Ego wirklich ist. Deine Seele kann nicht verletzt werden, sie unterliegt nicht der Dualität, sie wertet und urteilt nicht, sie ist einfach und nimmt wahr. Sie erfährt sich durch den Körper in dem du dich befindest. Deine Seele ist nur ein kleiner Teil deines wahren ich, ein Bruchteil deiner Ich Kraft. Ohne die Dualität könnte die Seele sich nicht erfahren.

Daher hat die göttliche Quelle sich neu erfunden. Du bist Gott und daher hast du dich neu erfunden.

Du hast beschlossen deine tiefsten Erfahrungen in der Trennung vom Licht zu machen. Um das zu können war es nötig die Dualität zu leben, das Duale kann nur in der Trennung vom Licht existieren.

Damit du ( dein Licht ) deine Seele diese Erfahrungen machen kann, kehrt sich die Seele beim Eintritt in den Körper zur Hälfte vom Licht ab. Das heißt, das Ego ist die vom Licht abgewandte Seite deiner Seele.

So kann sie Schmerz empfinden und all die Erfahrungen sammeln um ein neues Bewusstsein zu erschaffe.

Nun ist es allerdings an der Zeit, dass das Licht wieder die Oberhand über dein sein erhalten kann. Das geht aber nur wenn du die Schatten ins Licht bringst. Das heißt: beginne über deine Schatten hinaus zu wachsen. Sei dir bewusst du hast sie nur gebraucht um Erfahrungen zu sammeln. Das hast du gemacht und nun lass all das los. All das alte ist Ballast in deinem Herzchakra und die höhere Lichtkraft kann nicht mit all seiner Intensität in dir wirkenm wenn noch so viel Schattenkraft in deinem Herzen ist.

Daher lade ich dich ein mich in dein Herz zu bitten, um die Kristalline Lichtstruktur in dein Herz einzulassen damit Heilung geschehe. Gib dir die Erlaubnis zu heilen. Gib dir die Erlaubnis zu lieben und ein Leben in der Fülle zu leben. Die Fülle ist für dich bestimmt, sie ist schon da, nur du bist nicht da, durch die Schatten in deinem Herzen trennst du dich von der Fülle, die Schwingung kann nicht durch dich fließen und somit auch nicht dein Leben erfüllen.

Daher trenne dich von all den Zweifeln, Selbstzweifeln, Nöten und Sorgen und beginne das Vertrauen zu leben. Denn die Fülle in deinem Herzen zieht die Resonanz der Fülle in dein Leben.

 

In tiefer Liebe zu dir Kryon

Ich Metatron der Hüter des Lichts, grü.e dich in dankbarer Liebe

Ich weiß wie schwierig du gerade glaubst, dass es ist… ich bin bei dir.

Viele von euch wissen nicht, wie sie den nächsten Schritt gehen sollen, denn ihr habt das Gefühl dass ihr immer wieder zurück fallt, immer wieder in die alten Fallen tappt und immer wieder die gleichen Prüfungen vor die Fü.e geworfen bekommt.

Glaube mir so ist es nicht..

Die Schichten die da in euch sind, sind sehr hart. Im Laufe der Jahre, in denen ihr sie lebt und gelebt habt, haben diese Verkrustungen in euren Herzen die Härte von Kristall angenommen.

So lange ihr immer wieder an euch zweifelt an eurer eigenen Schöpferkraft, kann sich diese Verkrustung nicht lösen.

Was heißt das aber?

Du weißt nicht was du alles vermagst, weil du es nicht gelernt hast. Und so kannst du dich nur auf uns verlassen und auf die leisen Erinnerungen die in dir sind. Dein Ego zweifelt immer wieder wenn was dann nicht sofort funktioniert und sagt, na dann geht es eben wieder mal nicht. Und schon lebst du wieder die Verkrustung und den Zweifel..

Ich weiß es ist schwer für dich dir überhaupt Vorzustellen wie das Leben sein kann ohne Zweifel in tiefer Verbindung. Daher nehme ich jetzt einfach ein Beispiel.

Es ist ganz einfach und daher so schwierig, weil dein trennender Verstand, das Ego es schwierig macht.

Schau einen Schmetterling an, er zweifelt nicht und verbringt nichts „Sinnvolles“, hat er deshalb keine Liebe verdient ist er deshalb nichts Besonderes, Einzigartiges?

Er fliegt zu den Blumen, er wertet keine Blume sondern fliegt jede an. Er sagt nicht die ist schöner als die andere oder hoffentlich kann ich der Blume gerecht werden, was kann ich für sie tun um genug zu sein. Er weiß, er ist richtig wie er ist, er denkt nicht einmal darüber nach. Er verletzt niemanden mit seiner Unachtsamkeit oder seiner Wertung denn er tut es einfach gar nicht. Er ist im Fluss des Lebens und lebt einfach so. Tut wofür er geboren wurde…

Wann beginnst du … zu tun… wofür du geboren worden bist…

Erst wenn du glaubst in deinem Herzen und in jeder deiner Zellen, dass du Licht bist und richtig bist wie du bist, wenn es nicht nur der Kopf weiß sondern du es lebst, dann lösen sich die Verkrustungen in deinem Herzen… durch die Liebe zu dir öffnet sich dein Herz.

Wenn du dich liebst dann kannst du nur noch alle anderen und alles was ist lieben, denn dann bist du liebe. Glaube jetzt nicht dass es schwer ist, denn dann ist es auch schwer.

ES ist nicht davon abhängig wie du aussiehst oder was du arbeitest oder wie dein Ego noch ist, sondern es hängt davon ab, was du daraus machst.

Du brauchst als Mensch keinen Heiligenschein zu tragen, denn dann ist dein Auftrag falsch. Du brauchst nur zu leben und das Leben und alles was ist in vollen Zügen zu genießen und das öffnet dein Herz. Achte und Ehre dich und alles was ist. Es geht nicht einmal darum alle Menschen zu lieben, denn in der Dualität ist das manchmal nicht machbar… aber lass die Menschen so wie sie sind und Achte ihr sein und Werte nicht mehr.

Dein ganzes Leben ist auf Gut und Böse und schön und hässlich aufgebaut.. baue es um und beginne damit dass alles ist, wie es ist.

Viele, viele Worte für etwas was so einfach ist und dadurch so schwierig wird….

Kryon hat euch die Hilfe angeboten, euer Herz mit seinem Kristallinen Licht zu befreien, lade ihn ein und lade auch mich ein.

Sei dir bewusst ich bin da… immerfort… und doch vergisst du mich so oft, weil du mich nicht sehen kannst.

Verbinde dich mit mir und lass dich von mir berühren, habe keine Angst vor meiner Größe und Macht, denn du bist wie ich. Wir sind eins… lass dich berühren und bitte mich um die Heilung deines inneren Lichtes…. Die Implantation deines Herzenslichtes, die Ursprungsverbindung mit dir selbst und mit dem All eins sein.

Dann erkenne dich selbst, jeden Tag mehr und lenke deine Aufmerksamkeit darauf in Liebe und Achtsamkeit zu leben und zu lieben.

Verschwende dich nicht daran zu werten und zu Urteilen und dich selbst zu verurteilen.

Sei ein Schmetterling…

Sei gesegnet in großer Liebe, Metatron

 

Brigitte schreibt:

Ihr lieben, ich wünsche euch viel Herzensenergie beim lesen.. und nicht

vergessen…beginne bei dir. Wenn du von einem anderen etwas verlangst dass du selbst

nicht kannst, ist das keine Liebe. Wenn du einen anderen dazu benutzt um deine

Bedürfnisse zu befriedigen ist das auch keine Liebe. Beginne selbst zu lieben und die

Liebe wird zu dir kommen ohne dass du was dafür tun brauchst.

In liebe Brigitte